Donnerstag, 16. Februar 2017

Top Ten Thursday #300


Huhu,


Heute nehme ich wieder an dieser Aktion von der lieben Steffis Bücher Bloggeria teil. Jeden Donnerstag gibt sie ein Thema vor, zu dem dann 10 Bücher herausgesucht werden sollen.



Das heutige Thema:

10 Bücher, deren Titel mit einem "D" beginnen

Diese Woche habe ich wirklich schnell zehn Bücher, die mit einem D anfangen und die ich schon gelesen habe, gefunden. Die Bücher haben mir fast alle richtig gut gefallen und darum freue ich mich, sie euch heute zu zeigen.




Das waren alle Bücher, die ich euch heute zeigen wollte. Habt ihr sie schon gelesen und mochtet ihr sie?
Welche Bücher mit D habt ihr so gelesen?



Kommentare:

  1. Hallo Lena,

    wir haben eine Übereinstimmung: "Dracula" habe ich ebenfalls gelistet. "Delirium" habe ich auch gelesen, fand es aber nicht ganz so toll. Ich glaube, ich hatte mir damals erwartet.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      es ist schon etwas länger her, dass ich Delirium gelesen habe, aber ich fand es total toll. Leider habe ich die Reihe aber nicht weiter gelesen.

      Liebe Grüße, Lena

      Löschen
  2. Huhu,

    Das Juwel fand ich toll. Übrigens auch Teil 2. Jetzt bin ich auf 3. gespannt.

    Delirium haben wir gemeinsam.

    Die Bestimmung mochte ich auch gern, aber längst nicht alles.

    Schicksal fand ich ganz nett, aber längst nicht so gut wie viele andere.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/02/16/ttt-74-10-buecher-deren-titel-mit-einem-d-beginnen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Ich werde bald auch den dritten Teil von Das Juwel lesen und freue mich schon total darauf. Das Schicksal ist ein Mieser Verräter würde ich jetzt auch nicht gerade zu meinen Lieblingsbüchern zählen, aber es war ganz gut.

      Liebe Grüße,
      Lena

      Löschen
    2. Ja, ganz gut war es (Schicksal). Ja, ich bin gespannt wie Juwel ausgeht.

      Löschen
  3. Hallo Lena,
    gelesen habe ich von Deinen Büchern noch keins.
    Aber "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" steht schon lange auf meiner Leseliste.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!

    Ja, bei D war es echt einfach bzw. eigentlich schwer, denn ich hatte so viel Auswahl und konnte mich nicht entscheiden! Deshalb hab ich die Bücher mit einem Artikel vorne weggelassen, dann war es nicht ganz so schwer :D

    Gemeinsam haben wir "Dracula", das hab ich vor Ewigkeiten gelesen und fand es super!!! Das müsste ich unbedingt mal re-readen!

    Delirium und die Bestimmung waren nicht so mein Fall, obwohl ich die Ideen dahinter super fand. Ersteres war mir zu langatmig geschrieben und beim zweiten konnte ich auch mit dem Schreibstil nicht so viel anfangen ... hab beide nicht mehr weitergelesen.

    Dafür hat mir Das unerhörte Leben des Alex Woods super gefallen! Von dem Autor kam ein neues raus: Libellen im Kopf. Schon davon gehört? Ich fand das klasse!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Top Ten Thursday

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von dem Buch habe ich noch gar nichts gehört. Ich werde es mir aber auf jeden Fall mal ansehen.

      Löschen